Projektunterstützung

Aufgrund einer zumeist interföderalen Projektausrichtung im Bereich E-Government und den Multi-Stakeholder-Konstellationen im Gesundheitswesen hat sich Moysies & Partner darauf spezialisiert komplexe Projektsituationen zu managen. Diese zeichnen sich insbesondere durch folgende Punkte aus: 1. Viele und wechselnde Projektbeteiligte mit heterogenen und zum Teil auch widersprüchlichen Interessenlagen, zum Beispiel zwischen Leistungserbringern und Kostenträgern. 2. Verwaltungsebenen- und sektorenübergreifende Modernisierungsvorhaben, die zum Beispiel Bund, Länder, Kommunen und einen bestimmten Wirtschaftszweig betreffen. 3. Ressortübergreifende Strategie- und Konzeptentwicklung. 4. Dynamische Veränderungen der Projektrahmenbedingungen, zum Beispiel durch politische Maßgaben, Gesetzesnovellierungen, technologische Entwicklungen oder Geschäftsmodellinnovationen.

Die Gestaltung von akzeptanzfördernden Projekt-Strukturen in Verbindung mit einer intelligenten Einbindung aller Stakeholder, jeweils abhängig von den unterschiedlichen Projektphasen, ist eine Kernkompetenz von Moysies & Partner.

Projektmanagement /Programm-Management